top of page

Projekt "Chef Koch – Integrationskochschule“ für Ukrainische Schutzsuchende

Liebe Freunde und Freundinnen,


wir freuen uns, Euch mitzuteilen, dass unsere Gemeinde seit April 2023 ein neues kulinarisches Integrationsprojekt für ukrainische Kriegsflüchtlinge auf die Beine gestellt hat:

Im Projekt "Chef Koch – Integrationskochschule“ bereiten ca 30-40 Teilnehmer/innen unter Anleitung eines professionellen Kochs der ITV-LJGH in geselliger Runde deutsche Speisen zu. Dabei wird über die deutsche Esskultur gelernt und in deutscher Sprache kommuniziert. Anschließend wird gemeinsam gegessen, vernetzt und gesungen. Gesponsert wird das Projekt von Hapag-Lloyd und Berufsbildender Schule für medizinische Fachberufe in Wilhelmsburg/Hamburg (BS15). In der Großküche der Beruflichen Schule Wilhelmsburg wurde bereits 2 Mal gemeinsam gekocht und gespeist.





Bei Interesse zur Teilnahme an den nächsten Terminen melden Sie sich bitte bei Raisa Friedmann unter: 0172-665 2965 (WhatsApp).


Wir danken herzlichst unserer engagierten Raisa Friedmann (ITV-Liberale Jüdische Gemeinde Hamburg), Hapag Lloyd und Berufliche Schule für med. Berufe Wilhelmsburg, Hamburg (BS15) für diese großzügige Möglichkeit, ukrainischen Menschen bei Ihrer Integration in Deutschland auf diese wunderbare kulinarische Weise zu helfen!


Alles Gute an Euch und toi toi toi für dieses großartige Projekt!


Ihr Israelitischer Tempelverband – Liberale Jüdische Gemeinde Hamburg.

Comments


bottom of page