Ausschreibung des Antisemitismusbeauftragten "Wir müssen reden"

Sehr geehrte Damen und Herren Liebe Freunde und Freundinnen,


wir laden Euch herzlich ein, am Projekt des Beauftragten für jüdisches Leben und die Bekämpfung und Prävention von Antisemitismus in Hamburg "Wir müssen reden" teilzunehmen. Einzelne Details entnehmen Sie bitte der Ausschreibung:




Bewerbungsschluss ist der 30. August 2o22.


Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!


Ihre ITV-Liberale Jüdische Gemeinde Hamburg